Kategorie: Gastronomie & Hotels

Frühstücke im Cafe de Fries - auch zur Weihnachtszeit


Täglich Frühstücke á la Carte – Sonntags: Frühstücks Brunch – warm und kalt – Dienstags bis Samstags: Frühstücksbuffet

Frühstücks-Brunch: Beginnen Sie Ihr Frühstück mit Müsli, verschiedenen Brot und Brötchensorten, Säften, hausgemachten Konfitüren, Obstsalat und Quarkspeisen.Genießen Sie Roastbeef, Lachs, Räucherfisch, verschiedene Käse- und Wurstsorten, Salate. Es sollen keine Wünsche offen bleiben.Bei den warmen Gerichten wöchentlich wechselndes Angebot, zum Beispiel: Frikadellen, Bratkartoffeln, Schnitzelchen, kleine Bratwürste, Hähnchenschenkel, Braten, frisches Rührei, eine kräftige Suppe. Zum Dessert stehen für Sie Obstsalat und Quarkspeisen bereit, zur Krönung backen wir Ihnen einen kleinen Apfelpfannekuchen. Dazu Kaffee unendlich.

Frühstücks-Buffet: Verschiedene Brötchen, helle und dunkle Brotsorten, leckerer Aufschnitt, herzhafter Käse, wechselnde Salate, Tomaten, gekochte Eier, Rührei,Bratkartoffeln. Obstsalat, Quark, Müsli, Joghurt, Konfitüren aus eigener Herstellung, Honig, Orangensaft, alles so viel Sie mögen. Dazu Kaffee unendlich.

Frühstücke á la Carte: Unsere Karte bietet verschiedene Frühstücke ab einem Preis von 4,50 € an.

 Zu unserem Internet,

bitte auf Cafe de Fries klicken – Cafe de Fries


ab
4,50 € €

zum Anbieter:

Cafe de Fries

Das Angebot läuft am 31.12.2018 ab!
Advent in Xanten


Erleben Sie ein romantisches Winterwochenende am Niederrhein. Zu dieser Zeit präsentiert sich Xanten und der Dom St. Viktor besonders festlich und stimmungsvoll. Über der Grabeskirche von St. Viktor wurde 1263 der Grundstein zum gotischen Dom gelegt, der größten Kirche zwischen Köln und der Nordsee. In seiner Bedeutung für das Rheinland und seiner Ausstattung stand der Xantener dem Kölner Dom kaum nach. Am Abend des Anreisetages erwarten wir Sie zu einem 3-Gang-Menü. Samstags, mit Einsetzen der Dunkelheit, begleiten Sie den Nachtwächter auf seinem Rundgang durch die Straßen des mittelalterlichen Stadtkerns. Ausgestattet mit Laternen erleben Sie „Stadtgeschichte zum Anfassen“. Anschließend laden wir Sie zu einem wärmenden Glühwein ein. Genießen Sie ihn mit einem schönen Blick auf den malerischen Weihnachtsmarkt auf dem Marktplatz vor dem Dom.

Unsere Leistungen:

  • 2 Übernachtungen, reichhaltiges Frühstücksbuffet,
  • Erfrischungsgetränk auf dem Zimmer
  • weihnachtliches Betthupferl
  • öffentliche Nachtwächterführung durch den mittelalterlichen Stadtkern
  • Gutschein für einen Glühwein
  • 3-Gang-Menü am Anreisetag

im Doppelzimmer pro Person ab 144,50 €
im Einzelzimmer pro Person ab 180,50 €


ab
144,50 €

zum Anbieter:

Hotel Nibelungenhof

Das Angebot läuft am 16.12.2018 ab!


Café und Streetfood


Historischer Festsaal & Event-Location


Der Treffpunkt für Genießer


Tourismus-, Tagungs-, Seminarhotel