Das BEWEISFOTO exklusiv auf XantenAktuell.de

Seit dem letzten Jahr mehren sich die Berichte über ungewöhnliche Erscheinungen auf der Xantender Nord- und Südsee. Angebliche Beweisfotos entpuppten sich dabei aber schnell als plumpe Fälschungen, die mit einer grünen Tretboot-Plastikattrappe namens „Draxi“ nachgestellt wurden.

Nach monatelanger Recherche ist es einem unserer Reporter nun endlich gelungen, dieses Foto vom Xantener „Baggerloch Ness“ zu machen!

 

+++ NEWSTICKER 01.04.2019 +++

09:14 Uhr – Die Stadt Xanten reagiert! Zum Schutze der Xantener Bevölkerung vor Baggerloch Ness patroulliert im Kurpark nun ein Sicherheitsdienst. Auch wurde mit dem Aufbau einer Baggerloch-Ness-Salzwasser-Falle im Kurpark begonnen. ✊

08:44 Uhr – Das Fahrgastschiff Seestern reagiert kurzfristig und erweitert seinen Fahrplan um „Baggerlochness-Touren in der Dämmerung“. Absofort buchbar unter https://seestern-xanten.de/de/

08:12 Uhr – Achtung! Ein aufgeregter Niederländer rief unsere Redaktion an teilte uns mit, dass er an der Kriemhild-Mühle soeben eine ähnliche Erscheinung hatte.

07:55 Uhr – Das Freizeitzentrum Xanten hat zwischenzeitlich dementiert, Baggerloch Ness im Zuge der Durchsetzung des Badeverbotes im See ausgesetzt zu haben.

07:49 Uhr – UPDATE: Das Freizeitzentrum Xanten hat zwischenzeitlich dementiert, Baggerloch Ness im Zuge der Durchsetzung des Badeverbotes im See ausgesetzt zu haben.

07:43 Uhr – Es wird nach dem Halter des Tieres gesucht. Wer kann hierzu Hinweise geben? +++